Härtebereiche nach dem Wasch- und Reinigungsmittelgesetz (WRMG)

Härtebereich Calciumcarbonat je Liter °dH
weich weniger als 1,5 mmol/l weniger als 8,4 °dH
mittel 1,5 bis 2,5 mmol/l 8,4 bis 14 °dH
hart mehr als 2,5 mmol/l mehr als 14 °dH

Wasserhärte im Stadtbereich

Gebiet Härtebereich Härtegrad mmol/l Härtegrad °dH
Lüxem 1 (weich) 0,57 3,2
Bombogen, Dorf, Neuerburg, Wengerohr 2 (mittel) 2,0 11,4
Stadtmitte 3 (hart) 2,75 15,4

Dosierung von Waschmitteln

Sie können 20 - 50% an Waschmitteln sparen und die Umwelt entsprechend weniger belasten, wenn Sie sich an einfache Regeln halten:

  • Die Waschmaschine immer mit der vorgesehenen Höchstmenge füllen.
  • Waschmittel nach dem Baukastenprinzip einsetzen

    • Waschmittel gem. Dosiervorschrift für den Härtebereich 1
    • Enthärter gemäß dem Härtebereich Ihres Wassers zugeben
    • Bleichmittel (nur bei weißer Wäsche) nach Empfehlung

  • Bei normal verschmutzten Textilien ist eine Vorwäsche unnötig.
  • Die 60 Grad-Wäsche genügt in der Regel hygienischen Anforderungen.
  • Weichspüler ist überflüssig!
Navigation